Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

NLB-Frauen besiegen auswärts Dürnten

Unihockey Die NLB-Frauen von Waldkirch-St. Gallen haben auswärts gegen Dürnten-Bubikon-Rüti einen 4:2-Erfolg gefeiert. Den Grundstein legten sie im Startdrittel: Natalie Schürpf und Lara Eschbach brachten die Gäste bis zur ersten Pause 2:0 in Führung.

Unihockey Die NLB-Frauen von Waldkirch-St. Gallen haben auswärts gegen Dürnten-Bubikon-Rüti einen 4:2-Erfolg gefeiert. Den Grundstein legten sie im Startdrittel: Natalie Schürpf und Lara Eschbach brachten die Gäste bis zur ersten Pause 2:0 in Führung. In einem körperbetonten Spiel verkürzte Dürnten zwischenzeitlich auf 1:2, Natalie Schürpf und Livia Resegatti erhöhten aber kurz nach Beginn des letzten Drittels auf 4:1. Zwar gelang Dürnten zwei Minuten vor Spielende noch ein Tor, die drei Punkte gingen aber schliesslich an die Gäste. Waldkirch-St. Gallen belegt damit nach sieben Runden den dritten Rang. (nb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.