Niederlage gegen Schlusslicht

Drucken
Teilen

Handball Die NLB-Frauen des HC Goldach-Rorschach empfingen den Tabellenletzten ATV/KV Basel in der Wartegghalle. Das Heimteam musste auf vier seiner Stammspielerinnen verzichten. Die Gäste zogen ihr Spiel selbstbewusst durch und konnten schnell mit drei Toren in Führung gehen. Dieser Rückstand war für die Goldach-Rorschach-Frauen bis zur Halbzeit nicht aufzuholen. Nach der Pause zeigte sich das Heimteam verbessert, und in der 51. Minute gelang Julia Csizmadia der Ausgleich zum 18:18. In Überzahl gelangen den Baslerinnen die drei entscheidenden Tore zum Endstand von 20:23. (nbe)