Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nicolo de Lisi steht zweimal auf dem Podest

SPORT IN DER NÄHE

Das BPR Raceteam RMC Gossau holte über die Ostertage vier Podestplätze. Am Karfreitag fand mit dem GP Osterhas in Affoltern am Albis ein Strassenkriterium statt. Nicolo de Lisi wurde dabei in der U17-Kategorie Zweiter. Am ersten Rennen des Stevens Bikecups in Arbon siegte Jan Sommer in der gleichen Kategorie. Im U15-Rennen wurde Lars Sommer Zweiter. Jean-Luc Halter mit Rang vier, Andrin Betl mit Rang sechs und Remo Egli mit Platz 21 rundeten das gute Ergebnis ab. David Muri wurde in der Juniorenkategorie Sechster. Am Ostermontag starteten De Lisi und Ivo Schaffhauser an einem Strassenkriterium in Kiesen. Kurz vor dem Ziel konnte Schaffhauser bei einem Gerangel nur knapp einen Sturz verhindern und fiel aus der Entscheidung. De Lisi belegte ein zweites Mal Rang zwei. (pd)

Zoller, Höpli und Horber holen sich Medaillen

Am Ostermontag fand in Alt St. Johann das letzte Rennen des OSSV JO Electrolux Cup statt. Im Riesenslalom knüpfte die Renngruppe des Skiclubs Gossau an seine bisherigen Erfolge an. Sarah Zoller belegte in der U14-Kategorie den ersten Rang. Livio Schai fuhr auf Rang neun. Bei den U16 wurde Aline Höpli Dritte, Joëlle Kuster Vierte und Fiona Zoller Fünfte. Yannick Horber holte die Silbermedaille. (pd)

Martin Hubmann wird in St. Gallen Zweiter

450 Personen starteten am Ostermontag am 68. St. Galler Orientierungslauf. Nebst dem regionalen Nachwuchskader Nordostschweiz waren mit Martin Hubmann und Sandrine Müller auch nationale Grössen am Start. Während Müller in der Kategorie Frauen souverän gewann, musste sich Hubmann knapp besiegt geben. Der Thurgauer stürzte vor dem zweiten Posten und schonte sich in der Folge. (pd)

BADMINTON

Playoff-Halbfinal. Morgen, 16.00 Adliswil – St. Gallen-Appenzell (Tüfi/Adliswil). Sonntag, 15.00 St. Gallen-Appenzell – Adliswil (Tal der Demut/St. Gallen).

FUSSBALL

NLA Frauen. Heute, 20.00 St. Gallen – Basel (Espenmoos).

2. Liga regional. Gruppe 1. Morgen, 16.00 Chur – Rorschach (Ringstrasse).

1. Chur 11 35:14 26

2. Montlingen 11 31:16 21

3. Weesen 11 14: 7 20

4. Rorschach 11 23:19 20

5. Au-Berneck 11 21:17 17

6. Buchs 11 19:16 16

7. Rebstein 11 21:21 15

8. Altstätten 11 19:24 14

9. Vaduz 11 14:24 10

10. Schluein Ilanz 11 13:30 8

11. Rapperswil-Jona 11 15:30 8

12. Triesen 11 17:24 6

Gruppe 2: Morgen, 16.30 Winkeln – Wängi (Gründenmoos). 17.00 Flawil – Abtwil-Engelburg (Schützenwiese). 17.00 Herisau – Steinach (Ebnet).

1. Winkeln 11 32:16 28

2. Amriswil 11 27:15 25

3. Bazenheid 11 23: 6 22

4. Calcio Kreuzlingen 11 25:15 19

5. Steinach 11 16:24 17

6. Herisau 11 15: 9 16

7. Tobel-Affeltrangen 11 17:18 16

8. Arbon 11 18:25 16

9. Tägerwilen 11 24:36 9

10. Abtwil-Engelburg 11 15:21 9

11. Flawil 11 18:32 7

12. Wängi 11 7:20 3

3. Liga. Gruppe 2: Morgen, 16.00 Ruggell – Rheineck (Freizeitpark Widau). 16.00 Goldach – Rüthi (Kellen, Tübach). – Sonntag, 15.00 Staad – Dardania St. Gallen (Bützel). – Gruppe 3: Morgen, 17.00 Wittenbach – Gossau (Grüntal). Sonntag, 11.00 St. Otmar – Romanshorn (Lerchenfeld).

UNIHOCKEY

Auf-/Abstiegsplayoff NLA/NLB. 2. Runde: Morgen, 17.00 Waldkirch-St. Gallen – Thurgau. (Tal der Demut). – 3. Runde: Sonntag, 18.00 Thurgau – Waldkirch (Paul Reinhart Halle, Weinfelden).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.