«Nichts aus Tschernobyl gelernt»

RORSCHACH. Japan wird von Katastrophen heimgesucht. Erdbeben, Tsunamis und nicht zuletzt austretende Strahlung erschrecken Menschen weltweit. Passanten in der Rorschacher Innenstadt reden über die Angst vor der Wolke.

Dominik Bärlocher
Merken
Drucken
Teilen
Jan Kobler (15): «Panikmache hilft gar keinem. Nur durch Informationen können wir lernen.» (Bild: Ann-Marie Schmalz)

Jan Kobler (15): «Panikmache hilft gar keinem. Nur durch Informationen können wir lernen.» (Bild: Ann-Marie Schmalz)

Eine Umfrage zeigt: Passanten in Rorschach zeigen sich zwar von den dramatischen Ereignissen in Japan beeindruckt, wenige aber haben Angst vor dem Fallout. Sogar Optimismus ist auszumachen: «Bis jetzt hat die Menschheit noch jede Krise überstanden. Diese Katastrophe überstehen wir auch noch», sagt der 12jährige Leonardo Dupor.

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper vom 17. März.