Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nicht nur Schaden, auch Mehrwert

Seniorenzentrum «Die Situation um das ‹La Vita› ist für mich sehr unglücklich. Ich bin froh, dass der Gemeinderat noch vor meinem Amtsantritt in Goldach über die zu erwartenden Mehrkosten informiert hat», sagt Dominik Gemperli auf das Seniorenzentrum angesprochen. Dass man dermassen neben der Kalkulation (über 19 Millionen statt 15,9 Millionen Franken) liege, sei unerklärlich. Die laufende Dokumentation der Baukosten sei Aufgabe des Architekten. Dies habe aber nicht funktioniert. «Das ist sicher die Hauptursache dafür, dass wir so komplett falsch liegen.» Glück im Unglück sei, dass die Selbstfinanzierung trotzdem gewährt bleibe. Nicht ausser Acht lassen sollte man laut des Goldacher Gemeindepräsidenten, trotz aller Diskussionen, dass Neubau und Sanierung gut gelungen seien, sich Bewohner und Belegschaft sehr wohl fühlen würden. Mit dem Architekturbüro stehe der Gemeinderat in Verhandlungen und es sei klar, dass eine gewisse Vergütung stattfinden müsse. Dies komme ja auch im externen Gutachten zum Ausdruck. Wenig zielführend sei es, wenn die Architektur-AG schlimmstenfalls aufgelöst werde. Dann bliebe Goldach nur ein wertloser Schuldschein. «Die Situation ist anspruchsvoll. Nicht nur der Architekt, auch die Baukommission muss sich kritisch mit dem Thema auseinandersetzen», sagt Dominik Gemperli. Auch wenn Goldach ein finanzielles Entgegenkommen erwarte, Fakt sei auch, dass man nur bedingt von einem Schaden reden könne. Das Seniorenzentrum habe durch die Erweiterungen und Anpassungen auch einen Mehrwert erhalten. Dies bringe unter anderem mit sich, dass der Unterhalt des Gebäudes künftig kostengünstiger sei. Auch dies sei in der Gesamtbeurteilung zu berücksichtigen. (rtl)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.