Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nicht nur ein Lächeln, sondern auch die Stimme schenken

Anita Zimmermann Ruppenstrasse 3b, 9212 Arnegg

Wir tun gut daran, Posten und Ämter mit den geeignetsten Menschen zu besetzen. In Stefan Harder haben wir eine charismatische Persönlichkeit für den Stadtrat. Stefan Harder wagt, auch unbequeme Themen lösungsorientiert anzusprechen und anzupacken. Sein Auftreten hat Kompetenz, Kraft und Ausdruck, seine Aussagen sind fundiert. Stefan Harder wählt seine Worte überlegt und verhandlungsklar. Sein Leistungsausweis ist selbstredend und qualifiziert ihn für die anstehenden Aufgaben im Stadtrat. Ich wähle Stefan Harder, weil er die Dinge beim Namen nennt und zu seinen Aussagen steht. Weil er auf respektvoller Ebene spricht, diskutiert und verhandelt. Das gibt mir das gute Gefühl, dass Gossau eine fortschrittliche Zukunft hat.

Anita Zimmermann Ruppenstrasse 3b, 9212 Arnegg

Es stimmt mich als junges und engagiertes FDP-Vorstands­mitglied sehr positiv, dass die Gossauer Bevölkerung ein so grosses Interesse daran zeigt, den besten Kandidaten für das Stadtpräsidium zu finden. Dabei sind aus meiner Sicht die politischen Inhalte und Fähigkeiten eines Kandidaten allen anderen Aspekten gegenüber vorzuziehen. Wolfgang Giella beeindruckt durch seine hohe Auffassungsgabe und sein grosses Engagement. Er ist bereits nach kurzer Zeit bestens über die politische und wirtschaftliche Lage informiert. Für Gossau ist es wichtig, dass der neue Stadtpräsident pragmatisch und zukunftsbezogen handelt. Wolfgang Giella ist eine Persönlichkeit, die durchdachte Aussagen macht und Probleme nicht umschreibt, sondern sie direkt anspricht und Lösungen vorschlägt. Nebst der Förderung des bestehenden Gewerbes und der Industrie stehen bei ihm auch das vorhandene Innovationspotenzial sowie Gossaus Standortvorteile im Fokus. Dies ist für meine Generation äusserst wichtig! So wie ich Wolfgang Giella an verschiedenen Veranstaltungen erlebt habe, bin ich überzeugt, dass er der fähigste Kandidat fürs Amt des Stadtpräsidenten ist. Ich appelliere an die Gossauer Bevölkerung, insbesondere an meine Generation, am 26. November an die Urne zu gehen und Wolfgang Giella zu unterstützen. Ich wähle Wolfgang Giella!

Philipp Dudli Fürstenlandstrasse 25, 9200 Gossau

Vor mehr als 25 Jahren durfte ich Daniel Lehmann im gemeinsamen Ingenieurstudium an der ETH kennen lernen. Optimierte Lösungen in interaktiven Prozessen zu entwickeln war eines von vielen Wissensgebieten, das ihn bis heute bei seiner durchdachten und gezielten Herangehensweise an Herausforderungen und Problemstellungen auszeichnet. Ich weiss auch aus eigener Erfahrung in Projekten mit ihm, dass er Visionen hat und diese umsetzt, auch wenn es mal schwierig wird. In den nächsten zehn Jahren werden Gossau und Arnegg geprägt sein durch verschiedene Grossprojekte (Sportinfrastrukturen, Sanierung von Schulhäusern etc.) für über 100 Millionen Franken. Zudem läuft parallel das Umsetzen des Planungs- und Baugesetzes auf kommunaler Ebene. In dieser wichtigen und intensiven Phase ist eine Führungsperson von Nöten, die Pragmatismus, Sozialkompetenz, Umgang mit Zielkonflikten, grosse Erfahrung im Projektmanagement, strategische bürgerliche Sichtweisen in die nächste Geländekammer, überregionales Netzwerk, Macher- beziehungsweise Nehmerqualitäten und Durchhaltefähigkeit aufweist. Ich bin überzeugt, dass Daniel Lehmann die richtige Wahl für all diese Herausforderungen von hoher Komplexität sein wird. Unter seiner Führung als Stadtpräsident wird er die Herausforderungen annehmen, umsetzen und die entsprechenden Prozesse kontrollieren. Für mich steht ausser Frage, dass er der einzige geeignete Kandidat ist, der diesen Anforderungen gewachsen sein wird. Alles andere wäre ein Blindflug. Deshalb wähle ich am 26. November Daniel Lehmann als Stadtpräsidenten und Claudia Martin als Stadträtin.

Sandro Contratto Gartenstrasse 9, 9200 Gossau

Wie Pilze sind die Wahlplakate die letzten Wochen aus dem Boden geschossen. Freundliche Gesichter begleiten uns am Strassenrand und lächeln uns entgegen. Wenn ich in dieser Fülle Claudia Martin entdecke, dann lächle ich zurück. Aus vielen persönlichen Gesprächen weiss ich, was hinter ihrer «Fassade» steckt: eine kompetente, belastbare und vor allem hochmotivierte Frau und Politikerin. Im Kantonsrat politisiert Claudia Martin seit Jahren mit viel Herzblut und Engagement. Immer wieder staune ich über ihre Leistungsbereitschaft und ihren breiten Wirkungskreis. Sie setzt sich konsequent für alle Alters- und Gesellschaftsschichten ein. Wenn ich mit Claudia Martin diskutiere, stehen der Mensch und die zu lösenden Herausforderungen im Mittelpunkt. Darum schenke ich ihr nicht nur weiterhin ein Lächeln, sondern am 26. November auch sehr überzeugt meine Stimme.

Alex Harder, Aatalstr. 10, 9200 Gossau

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.