Newcomer-Bands spielen um Titel

In der Grabenhalle treten übermorgen Samstag, ab 19 Uhr, acht Newcomer-Bands auf und gegeneinander an. Sie wurden aus mehr als 50 Anmeldungen ausgewählt und spielen um Förderpreise im Gesamtwert von 13 000 Franken. Organisator ist der Verein BandXost.

Drucken

In der Grabenhalle treten übermorgen Samstag, ab 19 Uhr, acht Newcomer-Bands auf und gegeneinander an. Sie wurden aus mehr als 50 Anmeldungen ausgewählt und spielen um Förderpreise im Gesamtwert von 13 000 Franken. Organisator ist der Verein BandXost. Ziel des Vereins ist es, junge talentierte Bands aus der Ostschweiz und dem Fürstentum Liechtenstein zu fördern. Aus der Stadt St. Gallen hat es mit Elio Ricca eine Band in die Endausscheidung geschafft. Elio Ricca spielt Rock 'n' Roll, Alternative und Experimental. Die übrigen Bands kommen aus Pfyn, Chur, Steinach, Zihlschlacht, Siat und Winterthur. (pd/roh)