Neues Rekordergebnis für die Cityparking AG

Drucken
Teilen

Die Cityparking AG hat im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis eingefahren. Das geht aus dem Aktionärsbrief vom November hervor. Nach den ersten zehn Monaten des Geschäftsjahres 2016 habe der Verwaltungsrat eine «erfreuliche Steigerung der Erträge aller Parkhäuser um über 9 Prozent» zur Kenntnis nehmen dürfen. Dies verdanke die Cityparking AG vor allem dem im Oktober 2012 eröffneten Parkhaus Bahnhof unter der Fachhochschule, heisst es im Schreiben. Dieses scheint sich etabliert zu haben: Dort sei bis und mit Oktober 2016 «eine in diesem Umfang nicht erwartete» Zunahme der Belegung der Parkplätze um fast 15 Prozent verzeichnet worden. Es sei davon auszugehen, dass die Cityparking AG im Geschäftsjahr 2016 erstmals einen Umsatz von fünf Millionen Franken erreichen und ein Rekordergebnis präsentieren können werde. Die genauen Zahlen gibt die Cityparking AG an der Generalversammlung Anfang Mai bekannt. (dag)