Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Neuer Velostreifen beim Spital

Rorschach Das Langsamverkehrsnetz soll verbessert werden. Dies ist ein Schwerpunkt der Agglomerationsprogramme der zweiten Generation im Kanton St. Gallen. Die Stadt Rorschach hat die Markierung eines Radstreifens entlang der Heidener­strasse (bergwärts) eingegeben. Der Stadtrat hat das Projekt genehmigt und in zwei Phasen unterteilt. Zuerst soll die Signalisation des Streifens von der Seminarstrasse bis zur Goldacher­strasse erfolgen, in Phase zwei die Signalisation von der Promenadenstrasse bis zur Seminarstrasse – dies jedoch nur unter der Voraussetzung, dass ein Ersatz für die drei Parkplätze, die vis-à-vis des Spitals wegfallen, in der Nähe geschaffen werden kann. Fürs Spital seien Parkplätze in unmittelbarer Erreichbarkeit zentral, schreibt der Rat. Schon heute sei das Angebot beschränkt. (Sk.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.