Neuer Präsident für Volleyballer

ANDWIL. Der Volleyballclub Andwil-Arnegg (VBC) war ein Jahr lang ohne Präsident, da sich bei der letztjährigen Hauptversammlung niemand zur Verfügung gestellt hatte. Vor kurzem hat sich die Situation geändert.

Merken
Drucken
Teilen

ANDWIL. Der Volleyballclub Andwil-Arnegg (VBC) war ein Jahr lang ohne Präsident, da sich bei der letztjährigen Hauptversammlung niemand zur Verfügung gestellt hatte. Vor kurzem hat sich die Situation geändert. Bei der diesjährigen HV stellte sich mit Pascal Schudel ein im Verein bestens vernetzter Kandidat zur Verfügung. Einstimmig und mit Applaus wurde er gemäss Mitteilung ins Amt gehievt. Die Erfolgsrechnung und das Budget wurden ohne Gegenstimme gutgeheissen. Die Meisterschaft sei insbesondere aufgrund des Wiederaufstiegs der ersten Herrenmannschaft in die Nationalliga B «sehr erfolgreich» verlaufen. (pd/roh)