Neuer Präsident für die Musik

Drucken
Teilen

Bernhardzell Nach acht Jahren tritt Fabienne Krapf als Präsidentin der Musikgesellschaft Bernhardzell zurück. Als Nachfolger wurde kürzlich an der Hauptversammlung im «Rössli» Thomas Ramsauer gewählt. Während ihrer Präsidialzeit habe Fabienne Krapf mit dem Verein zahlreiche Höhepunkte erlebt. Auf dem musikalischen Gebiet seien dies die Teilnahmen an kantonalen und eidgenössischen Musikfesten, aber auch die Erfolge an Kreismusiktagen sowie diverse Konzerte gewesen.

Mit Thomas Ramsauer konnte ein Nachfolger ­gefunden werden, der seine Zuverlässigkeit im Verein schon in diversen Ämtern unter Beweis gestellt habe. Rainer Oberholzer gab zudem sein Amt als Kassier an Dominik Grüninger weiter. Für ihre 20 Jahre Vereinstreue wurden Yvonne Alder, Christian Müller, Daniel Düring, Dominik Grüninger und Fabienne Krapf zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Der erste Höhepunkt des neuen Vereinsjahrs folgt schon übermorgen Samstag ab 20 Uhr, mit dem Unterhaltungsabend unter dem Motto «Las Vegas». Er findet in der Mehrzweckhalle Bernhardzell statt und wird erstmals unter der Leitung von Peter Kuhn durchgeführt. Zudem ist die Jugendband Andwil-Waldkirch zu Besuch. (pd/cor)