Neue Schlaganfallstation im Spital Grabs eröffnet

Die 2011 eröffnete Schlaganfallstation im Spital Grabs bezog neue Räume. Ein interdisziplinäres Team sorgt für die Behandlung von 250 bis 280 Schlaganfallpatienten pro Jahr. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

Die 2011 eröffnete Schlaganfallstation im Spital Grabs bezog neue Räume. Ein interdisziplinäres Team sorgt für die Behandlung von 250 bis 280 Schlaganfallpatienten pro Jahr. (red.)