Neue Homepage für Femme Family

Erika Miskos stellte an der Mitgliederversammlung von Femme Family die neue Homepage (www.femmefamily.ch) vor. Etwa 70 Mitglieder besuchten die Versammlung, die unter dem Motto «Spontan – frech – witzig» stand.

Merken
Drucken
Teilen

Erika Miskos stellte an der Mitgliederversammlung von Femme Family die neue Homepage (www.femmefamily.ch) vor. Etwa 70 Mitglieder besuchten die Versammlung, die unter dem Motto «Spontan – frech – witzig» stand. Karin Ochsner wurde nach fünf, Sandra Schönenberger und Brigitte Winteler wurden nach vier Jahren Vorstandsarbeit von Alois Schaller verabschiedet. Als Nachfolgerinnen konnten Sandra Christensen, Anja und Franziska Steiger gewonnen werden. (ko)