Neue Hängebrücke über die Steinach

steinach. Im Rahmen des Hafenfestes wurde die neue Hängebrücke in der Steinachmündung eingeweiht.

Merken
Drucken
Teilen

steinach. Im Rahmen des Hafenfestes wurde die neue Hängebrücke in der Steinachmündung eingeweiht. In seiner Ansprache erinnerte Gemeindepräsident Roland Brändli daran, dass im Jahr 2008 eine Anfrage des Gemeinderats bezüglich einer Brücke beim zuständigen kantonalen Amt und der Kantonsregierung auf offene Ohren gestossen sei. Brändli erwähnte auch, dass der Kanton zwei Drittel der Kosten übernommen habe. «Wäre das nicht der Fall gewesen, hätte die Gemeinde vermutlich auf den Bau der Brücke verzichtet.» Für Regierungsrat Willi Haag ist es klar, dass die Förderung einer Fusswegverbindung vom Kanton unterstützt wird. Für den Magistraten ist es wichtig, dass die Hängebrücke zum St. Galler Langsamverkehrsnetz gehört, zu 3500 Kilometern regionalen und kantonalen Wanderwegen. (fh)