Neue Grünzone

Heute liegt die gesamte Liegenschaft Schloss Wartensee inklusive Park in der Zone für öffentliche Bauten und Anlagen. Das heisst, dass im Park gebaut werden kann. Um das zu verhindern, wollen der Gemeinderat und die evangelische Kantonalkirche die Liegenschaft in eine Grünzone umteilen.

Merken
Drucken
Teilen

Heute liegt die gesamte Liegenschaft Schloss Wartensee inklusive Park in der Zone für öffentliche Bauten und Anlagen. Das heisst, dass im Park gebaut werden kann. Um das zu verhindern, wollen der Gemeinderat und die evangelische Kantonalkirche die Liegenschaft in eine Grünzone umteilen. Der Gemeinderat definierte deshalb die neue «Grünzone Schutz Schlossanlagen». Der Teilzonenplan teilt die Liegenschaft in zwei Grünzonen: die neugeschaffene und die Grünzone Schutz. Der neue Strassenplan sieht einen öffentlichen Weg um das Schloss vor. (ast)