Neue Gär- und Lagertanks im «Schützengarten»

Die Brauerei Schützengarten hat letzte Woche zwölf neue Gär- und Lagertanks eingesetzt. Die Aktion erfolgte durch das offene Gebäudedach und war gemäss Mitteilung spektakulär anzusehen. Die Tanks wurden auf Spezialtransportern aus Deutschland angeliefert, direkt abgeladen und eingebaut (Bild).

Drucken
Teilen

Die Brauerei Schützengarten hat letzte Woche zwölf neue Gär- und Lagertanks eingesetzt. Die Aktion erfolgte durch das offene Gebäudedach und war gemäss Mitteilung spektakulär anzusehen. Die Tanks wurden auf Spezialtransportern aus Deutschland angeliefert, direkt abgeladen und eingebaut (Bild). Die neuen Tanks mit einer Höhe von 12,3 Metern gehen im März nächsten Jahres in Betrieb. Sie sollen der gestiegenen Nachfrage als auch der verlangten hohen Qualität optimal Rechnung tragen. Ein Teil der Gär- und Lagerkeller war erst 2008 ersetzt worden. (pd)

Aktuelle Nachrichten