Neue Bäume für den Stadtwald

Ein Wohnquartier mit Grünfläche: Auf dem ehemaligen Alcan-Areal in Rorschach werden zurzeit verschiedene Bäume gepflanzt, damit der Stadtwald seinem Namen auch gerecht wird. Bis Juli soll das Projekt fertig sein.

Livio Frey
Drucken
Teilen
Vom siebten Stock des dritten Hochhauses sieht man die bereits gepflanzten Bäume sowie den kleinen Bach. (Bild: Livio Frey)

Vom siebten Stock des dritten Hochhauses sieht man die bereits gepflanzten Bäume sowie den kleinen Bach. (Bild: Livio Frey)

RORSCHACH. Zwei von den drei Hochhäusern im Rorschacher Stadtwald sind schon seit längerer Zeit fertig und zum Teil bewohnt. Auch vor dem dritten Gebäude fahren im Moment vermehrt Zügelwagen vor. Vereinzelt stehen Möbelstücke herum, die nur noch darauf warten, in die Wohnungen getragen zu werden. Doch auch in der Umgebung der drei 16stöckigen Türme tut sich etwas: Die Gartenarbeiten sind momentan in vollem Gange.

Schön in einer Linie und immer mit fünf Metern Abstand werden die Bäume eingepflanzt. Damit diese auch so in der Erde stecken, sei viel Vorarbeit nötig gewesen, sagt ein Mitarbeiter der Firma Waldburger Gärten, die verantwortlich ist für den Garten rund um die drei Hochhäuser. Zuerst wurde eine Schnur gerade ausgespannt, danach mit Pflöcken der provisorische Platz der jeweiligen Bäume gekennzeichnet. Dabei musste strikt nach einem genauen Plan gearbeitet werden, welcher zeigt, wo welcher Baum hingehört. Gepflanzt wurden unter anderem Birken, Eschen, Buchen und Lärchen. «Bei einer so grossen Auswahl von Bäumen ist das eine echte Geduldsarbeit», sagt der Mitarbeiter. «Immerhin sind wir mittlerweile bei der letzten Ladung angelangt. Drei volle Lastwagen mit jungen Bäumen waren es zu Beginn.» Während auf der einen Seite die neuen Bäume mit grosser Sorgfalt eingepflanzt werden, müssen auf der anderen die bereits eingesetzten schon gegossen werden. Das Ziel sei, bis Juli mit dem grosszügig konzipierten Stadtwald-Park fertig zu werden. Und mittendrin: ein kleiner Fluss, der zwischen den Bäumen hindurch plätschert und für eine Stimmung wie im Wald sorgt.