Neue Ausstellung im «Dottenwil»

WITTENBACH. Ab Sonntag stellt Christina Waidelich unter dem Titel «Schichtwechsel» Werke im Schloss Dottenwil in Wittenbach aus. «Kaffee trinken auf dem Rossbüchel, die Gedanken wandern», werden die Eindrücke Waidelichs in einer Mitteilung beschrieben.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Werk der Künstlerin Christina Waidelich. (Bild: pd)

Ein Werk der Künstlerin Christina Waidelich. (Bild: pd)

WITTENBACH. Ab Sonntag stellt Christina Waidelich unter dem Titel «Schichtwechsel» Werke im Schloss Dottenwil in Wittenbach aus. «Kaffee trinken auf dem Rossbüchel, die Gedanken wandern», werden die Eindrücke Waidelichs in einer Mitteilung beschrieben. «Fünf Länder zu Füssen, einen wundervollen See, male mir die Luftlinie aus, eine Gerade zum Schloss Dottenwil, welches vom Hügelland verschluckt wird.» Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage, die am Sonntag um 11 Uhr beginnt. Susanna Sulzer Tisato wird ein paar Worte über die Künstlerin erzählen. Zu sehen sind die Bilder noch bis 11. Oktober. Auskunft: 071 298 28 60. (pd/ad)