Neubrunn II erschliessen

waldkirch. Der Gemeinderat hat von der Fiba Schweinezucht AG, Waldkirch, 7796 Quadratmeter Boden im Gewerbe- und Industriegebiet Neubrunn II gekauft. Nachdem das Referendum nicht ergriffen worden ist, konnte der Kaufvertrag im Grundbuch eingetragen werden.

Drucken
Teilen

waldkirch. Der Gemeinderat hat von der Fiba Schweinezucht AG, Waldkirch, 7796 Quadratmeter Boden im Gewerbe- und Industriegebiet Neubrunn II gekauft. Nachdem das Referendum nicht ergriffen worden ist, konnte der Kaufvertrag im Grundbuch eingetragen werden. Damit ist die Politische Gemeinde Waldkirch Eigentümerin besagten Grundstücks und damit sind auch die Voraussetzungen gegeben, die Planungsarbeiten für die Erschliessung fortzusetzen.

Aufgrund der bisherigen Abklärungen ist für die Erschliessung mit einem Aufwand von 646 000 Franken für die gesamte Fläche von etwa 12 000 Quadratmetern zu rechnen. Kürzlich konnte auch die Bewilligung für den Abbruch der Schweinestallungen und des angebauten Wohnhauses erteilt werden. (gkw)

Aktuelle Nachrichten