Netzwerkerin in der «Denkbar»

Drucken
Teilen

Austausch Unter dem Titel «Netzwerkgeschichten» erzählt Erika Bigler morgen Donnerstag, 18–20 Uhr, in der «Denkbar» aus ihrem 30-jährigem Engagement auf dem öffentlichen Parkett. Die Laufbahnberaterin, Coach, Kursleiterin und Netzwerkerin sucht dabei auch das Gespräch mit dem Publikum, die Moderation hat Barbla Jäger, Verantwortliche für Kultur und Bildung. Es wird ein Unkostenbeitrag von 10 Franken erhoben. (pd/bh)