Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nächste Rochade bei der FDP

Stadtparlament Nach dem Rücktritt Roger Dorniers Ende November gibt es in der FDP-Fraktion im Stadtparlament nun bereits den zweiten Rücktritt der laufenden Legislatur zu vermelden: Jennifer Deuel tritt per Ende März zurück. Die Schulleiterin war seit 2005 Mitglied des Stadtparlaments. Ihren Platz nimmt Benedikt van Spyk ein. Der 38-Jährige ist Mitglied der Parteileitung der FDP-Stadtpartei und Vizestaatssekretär des Kantons St. Gallen.

Die FDP schlägt den promovierten Juristen auch gleich für die Wahl in den Verwaltungsrat der City-Parking AG vor. Er soll dort den vakanten Posten von Roger Dornier übernehmen. Auch bei der SVP gibt es eine kleine Rochade. Jürg Brunner tritt aus der Werkkommission zurück, dort soll ihn Sandra Steinemann ersetzen. Fürs Präsidium der Werkkommission, das Brunner bisher innehatte, schlägt die SVP-Fraktion Donat Kuratli vor. (ghi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.