NACHGEFRAGT

Gossaus neues Aushängeschild Mit ihrem Erfolg an der Kunstturn-WM in Tokio hat die 17jährige Gossauerin Giulia Steingruber auch den Namen ihrer Heimatstadt in die Welt hinausgetragen.

Drucken
Alex Brühwiler Stadtpräsident Gossau (Bild: Quelle)

Alex Brühwiler Stadtpräsident Gossau (Bild: Quelle)

Gossaus neues Aushängeschild

Mit ihrem Erfolg an der Kunstturn-WM in Tokio hat die 17jährige Gossauerin Giulia Steingruber auch den Namen ihrer Heimatstadt in die Welt hinausgetragen. Für Stadtpräsident Alex Brühwiler hat Gossau allerdings noch mehr Potenzial, um seine Attraktivität zu steigern.

Sind Sie stolz, eine solch erfolgreiche Mitbürgerin zu haben?

In erster Linie darf Giulia Steingruber stolz auf ihre Leistung sein. Aber es freut mich und viele Gossauerinnen und Gossauer natürlich sehr, dass sie an der WM einen hervorragenden Rang erkämpft hat.

Haben Sie ihre Auftritte an der WM in Tokio mitverfolgt?

Leider konnte ich die Leistungen nicht live am Fernsehen mitverfolgen. Aber ich habe mich über ihr Abschneiden zeitnah über Online-Medien informiert.

Wie kann die Stadt Gossau von der Bekanntheit der jungen Sportlerin profitieren?

Dank Giulia Steingruber waren die Ostschweiz und auch Gossau in den vergangenen Wochen in allen, auch nationalen Medien präsent. Die damit verbundene Ausstrahlung schlägt sich aber letztlich nicht in Franken und Rappen nieder.

Eine erfolgreiche Spitzensportlerin ist doch beste Werbung für eine Stadt. Braucht es da noch ein Standortmarketing?

Giulia Steingruber ist ein tolles Aushängeschild für Gossau. Aber eine Schwalbe macht noch keinen ganzen Sommer. Die Stadt Gossau hat durchaus noch Potenzial, um ihre Attraktivität unter Beweis zu stellen.

Wo steckt dieses Potenzial?

Beispielsweise in vielfältigen Kulturangeboten wie der geplanten Bibliothek und Ludothek oder in innerstädtischen Erholungsgebieten wie einem Stadtpark.

Am 13. November ist ein Empfang organisiert. Was ist von Seiten der Stadt geplant?

Am Treff 13 wird Giulia Steingruber für ihre Leistungen geehrt. Was an diesem Abend genau geschieht, soll für die Geehrte und die Besucher eine Überraschung sein. (lom)

Aktuelle Nachrichten