NACHGEFRAGT: Fabian Sutter: "Ein bisschen stressig war es schon"

Am Samstagabend sind die talentierten Geschwister Sutter aus Waldkirch in der SRF-Sendung "Viva Volksmusik" von Nicolas Senn aufgetreten. Mit ihrer Darbietung am Hackbrett, den Schwyzerörgeli und am Klavier überzeugten sie das Publikum dermassen, dass sie gleich am meisten Stimmen holten und den Nachwuchspreis in der Kategorie "Instrumentale Volksmusik" einheimsten. Der 14-jährige Fabian Sutter erzählt von seinen Eindrücken.
Die Geschwister Sutter aus Waldkirch - Fabian Sutter ist ganz links im Bild. (Bild: Urs Bucher)

Die Geschwister Sutter aus Waldkirch - Fabian Sutter ist ganz links im Bild. (Bild: Urs Bucher)

Was ist passiert, seitdem ihr am Samstag den «Viva Nachwuchspreis» gewonnen habt?

Am Samstagabend nach der Sendung haben wir zusammen mit den anderen Mitwirkenden noch ein wenig gefeiert. Am Sonntagmorgen mussten wir aber schon früh wieder aufstehen. Wir vier Geschwister waren dann in der Sendung «SRF Musikwelle Brunch» zu Gast. Wieder Zuhause angekommen, haben wir zusammen mit unserer Familie gefeiert und uns ganz entspannt vor dem Fernseher die Sendung angeschaut.

Wie war es, in einer Live-Sendung vom Schweizer Fernsehen mit dabei zu sein?

Es war eine sehr interessante Erfahrung. Wir durften vielen guten Musikern begegnen. Aber etwas stressig war es schon. Rund 170 Menschen haben an der Show mitgewirkt. Nach stundenlangen Proben und Instruktionen am Samstag seit der Mittagszeit waren wir dann vor der Sendung bereits ziemlich müde. Das hat sich aber direkt vor unserem Auftritt durch die Nervosität wieder geändert. Und ausserdem war die Stimmung zwischen allen sehr gut. Auch mit den anderen Nominierten haben wir uns super verstanden.

Seid ihr zufrieden mit eurem Auftritt?

Wir waren schon nervös. Aber im Grossen und Ganzen sind wir sehr zufrieden.

Was wird der Preis für eure Zukunft bringen?

Es werden sich bestimmt ganz viele tolle Auftritte ergeben. (and)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.