Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nach der Kirche mit den Behörden anstossen

Journal

Muolen/Häggenschwil Die Häggenschwiler begrüssen das neue Jahr mit einem Gottesdienst am 1. Januar um 18 Uhr. Anschliessend laden die Behörden zum Neujahrsapéro in die Aula der Primarschule ein. Gemeindepräsident Hans-Peter Eisenring wird eine kurze Ansprache halten. Gleiches tut Muolens Gemeindepräsident Bernhard Keller anschliessend an den Neujahrsgottesdienst um 11 Uhr. Danach gibt’s ebenfalls einen Apéro.

Kinder wecken Muoler und bringen Wünsche

Muolen In Muolen ist am Silvestermorgen früh Tagwache. Am Sonntag um 5 Uhr treffen sich alle interessierten Kinder bei der Schule, um anschliessend durchs Dorf zu ziehen und die Bevölkerung mit Silvesterläuten zu wecken und gute Wünsche zu überbringen. Danach gibt’s Wienerli und Punsch im Vereinslokal.

Musikgesellschaften spielen Ständli

Häggenschwil/Grub SG An Silvester ist die Bürgermusik Grub SG unterwegs und spielt zwei Ständli im Dorf: um 13.30 an der Sonnentalstrasse 52, um 15.30 Uhr beim «Hirschen». Gleiches tut die Musikgesellschaft Häggenschwil am 1. Januar. Sie spielt von 12.30 bis 16 Uhr an verschiedenen Orten in der Gemeinde.

Verkehrsverein lädt zum Silvesterapéro

Abtwil Angestossen wird übermorgen Sonntag auch in Abtwil. Der Verkehrsverein lädt von 11 bis 13 Uhr zum Silvesterapéro beim Christbaum auf dem Dorfplatz ein.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.