Nach Aufprall gegen Mauerüberschlagen

EGGERSRIET. Eine junge Frau ist am Donnerstag um 12 Uhr auf der St. Gallerstrasse in Eggersriet verunfallt. Die 22-jährige Lenkerin prallte mit dem Auto aus noch ungeklärten Gründen gegen eine Steinmauer.

Drucken
Teilen
Das Unfallauto. (Bild: Kapo)

Das Unfallauto. (Bild: Kapo)

EGGERSRIET. Eine junge Frau ist am Donnerstag um 12 Uhr auf der St. Gallerstrasse in Eggersriet verunfallt. Die 22-jährige Lenkerin prallte mit dem Auto aus noch ungeklärten Gründen gegen eine Steinmauer. Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Die Autofahrerin erlitt beim Überschlag mit den Auto unbestimmte Verletzungen und hatte Glück im Unglück: Per Zufall fuhr ein Rettungswagen vorbei, weshalb sie umgehend versorgt und ins Spital gebracht werden konnte. Die Strasse wurde beidseitig für etwa eine Stunde gesperrt. Nachdem die Regiwehr das Auto weggeräumt hatte, war die Strasse bis zum Ende der Unfallaufnahme einspurig befahrbar. (kapo/ses)