Musikkabarett bei «Kultur läbt»

ARBON. «Kultur läbt» beginnt das neue Jahr übernächsten Samstag, 16. Januar, 20 Uhr, mit «Musikaberettainment» im ZiK, präsentiert von Angela Buddecke.

Drucken
Teilen

ARBON. «Kultur läbt» beginnt das neue Jahr übernächsten Samstag, 16. Januar, 20 Uhr, mit «Musikaberettainment» im ZiK, präsentiert von Angela Buddecke.

Dieses «Musikaberettainment» ist eine Mischung aus philosophischem Tiefgang und musikalischem Höhenflug mit Liedgut. Multitalent Angela Buddecke unterhält das Publikum mit ihrer schillernden Mischung aus Intelligenz und Gefühl, Witz und Virtuosität, Erotik, Komik und Musikalität.

Es ist sowieso alles nur ein Spiel. Das fand schon Shakespeare: Die ganze Welt ist Bühne. Wir treten auf und treten ab. Und das Wunderbare an der Fehlbesetzung: Sie ist immer «total». Denn ein bisschen fehlbesetzt gibt es genauso wenig wie ein bisschen arbeitslos. Ständig in Bewegung, ist sie voll im Trend und braucht dafür nicht einmal Nordic-Walking-Stöcke: Erst läuft sie dumm, dann geht sie schief und wird auch noch krumm genommen.

Da mühen sich weltweit geborene Verliererinnen in Verwechslungskomödien ab, setzen sich Pianisten auf dem Holzweg zuversichtlich an einen Steinway oder rühmen sich Schwerstsehbehinderte öffentlich des vollen Durchblicks. (pd)

Vorverkauf bei Bürocenter Witzig Arbon und Infocenter Arbon oder www.kulturlaebt.ch

Aktuelle Nachrichten