Musikgesellschaft wagt den Spagat

ALTENRHEIN/STAAD. Die Musikgesellschaft Altenrhein-Staad wird am Samstag, 2. November, unter dem Motto «Böhmische Disco» zuerst traditionelle Blasmusik zu Gehör bringen. Nach der Pause werden die Musikanten unter Leitung von Harry Zierler Film- und Popmusik spielen.

Drucken
Teilen

ALTENRHEIN/STAAD. Die Musikgesellschaft Altenrhein-Staad wird am Samstag, 2. November, unter dem Motto «Böhmische Disco» zuerst traditionelle Blasmusik zu Gehör bringen. Nach der Pause werden die Musikanten unter Leitung von Harry Zierler Film- und Popmusik spielen. Der Abend in der Turnhalle Altenrhein wird von den Young Harmonists um 19.30 Uhr eröffnet. Weitere Informationen unter www.mgas.ch. (S. K.)