Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Musikalisches Märchen

GOSSAU. Kommenden Sonntag, 13. März, führen die Stadtmusik Gossau und die Musikschule Fürstenland das Märchen «Der König und der Notenschlüssel» von Toby Frey auf.

GOSSAU. Kommenden Sonntag, 13. März, führen die Stadtmusik Gossau und die Musikschule Fürstenland das Märchen «Der König und der Notenschlüssel» von Toby Frey auf. Es erzählt gemäss Mitteilung der Veranstalter auf spielerische Weise die Wichtigkeit des Notenschlüssels für das harmonische Zusammenspiel von Musikern. Die Stadtmusik und die Musikschule arbeiten bereits zum zweitenmal in dieser Art zusammen. Das Konzert im Fürstenlandsaal Gossau beginnt um 10.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Nach dem Konzert gibt es eine kleine Verpflegung und die Besucherinnen und Besucher können die Musikinstrumente ausprobieren. In diesem Zusammenhang wird auch ein Wettbewerb veranstaltet. (pd/jnc)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.