Musik von Mozart am Andreas-Fest

gossau. Der Andreaschor singt im Festgottesdienst vom kommenden Sonntag, 10.30 Uhr, in der Andreaskirche von Wolfgang Amadeus Mozart die Missa brevis in B KV 275 für Soli, Chor, Orchester und Orgel. Mozart verbindet darin musikalische Klangschönheit und süddeutsche Volkstümlichkeit miteinander.

Drucken

gossau. Der Andreaschor singt im Festgottesdienst vom kommenden Sonntag, 10.30 Uhr, in der Andreaskirche von Wolfgang Amadeus Mozart die Missa brevis in B KV 275 für Soli, Chor, Orchester und Orgel. Mozart verbindet darin musikalische Klangschönheit und süddeutsche Volkstümlichkeit miteinander. In intensiver Arbeit hat der Chor die Messe projektmässig neu einstudiert. (fk)

Aktuelle Nachrichten