Musik, Märchenstunden und PoetrySlam

Drucken
Teilen

Einweihung Ab übermorgen Samstag wird während einer Woche die Fertigstellung des Vadian­platzes gefeiert. Unter dem Titel «Frühlingserwachen» präsentieren sich die Mieterinnen und Mieter des Neumarkts auf dem neugestalteten Platz. Neben täglichen Standaktionen, einer Hüpfburg, Kinderschminken und Gastroständen aus der Region finden auch Konzerte und Märchenstunden sowie Poetry-Slam-Vorstellungen statt. So treten Ralph Weibel, Richi Küttel und Etrit Hasler von der Lesebühne Tatwort kommenden Samstag, 14 und 16.30 Uhr, auf. Davor und dazwischen wird im Kulturmobil das Märchen «Pettersson und Findus» aufgeführt. Am 15. April tritt dann der Saxofonist Malcolm Green auf dem Vadianplatz auf. Parallel dazu wird der Oertli-Brunnen von Sprayern vor Publikum bemalt. (ghi)