Muolen macht Mehreinnahmen

MUOLEN. Wie in anderen Gemeinden in der Region kann auch der Gemeinderat Muolen einen positiven Steuerabschluss präsentieren. Mit rund 3,35 Millionen Franken wurden knapp 100 000 Franken mehr eingenommen als budgetiert.

Drucken
Teilen

MUOLEN. Wie in anderen Gemeinden in der Region kann auch der Gemeinderat Muolen einen positiven Steuerabschluss präsentieren. Mit rund 3,35 Millionen Franken wurden knapp 100 000 Franken mehr eingenommen als budgetiert. Ausschlaggebend für den Mehrertrag sind gemäss Mitteilung Neuzuzüge und die damit verbundenen Mehreinnahmen bei den natürlichen Personen. Auf der anderen Seite hat die Gemeinde mit 76 700 Franken bei juristischen Personen nur die Hälfte des budgetierten Werts eingenommen. Der Rückgang habe mit der definitiven Veranlagung örtlicher Betriebe zu tun, heisst es. (Gk./ses)

Aktuelle Nachrichten