Müssen wir uns das gefallen lassen?

Seit geraumer Zeit fällt mir auf, dass in der Stadt St. Gallen ein extrem aggressives Klima herrscht. Ich bin hier aufgewachsen und mir gefällt es hier sehr gut, aber meine Geduld ist langsam am Ende. Wegen eines Arbeitsunfalls kann ich momentan nicht arbeiten und bin öfters in der Stadt.

Drucken

Seit geraumer Zeit fällt mir auf, dass in der Stadt St. Gallen ein extrem aggressives Klima herrscht. Ich bin hier aufgewachsen und mir gefällt es hier sehr gut, aber meine Geduld ist langsam am Ende. Wegen eines Arbeitsunfalls kann ich momentan nicht arbeiten und bin öfters in der Stadt. Was ich da zu sehen bekomme, ist nicht mehr vertretbar. Überall schwarze Drogendealer, Drogen- und Alkoholsüchtige und organisierte Banden aus dem Ostblock. Wie soll das weitergehen? Muss sich die Bevölkerung das gefallen lassen, oder soll das Volk das Gesetz selbst in die Hand nehmen, bevor das Fass überläuft?

Christian Noger

Schorenstrasse 47, 9000 St. Gallen

Aktuelle Nachrichten