Müslüm in der Grabenhalle

Morgen Samstag spielt Müslüm mit seiner Band in der Grabenhalle. Müslüm, der extravagant gekleidete Süper-Immigrant mit grossem Herz und struppigem Schnauz, kommt mit seinem neuen Album «Apochalüpt» nach St. Gallen.

Drucken
Teilen

Morgen Samstag spielt Müslüm mit seiner Band in der Grabenhalle. Müslüm, der extravagant gekleidete Süper-Immigrant mit grossem Herz und struppigem Schnauz, kommt mit seinem neuen Album «Apochalüpt» nach St. Gallen. Landesweit bekannt wurde der 1979 als Sohn türkischer Eltern in Bern geborene Semih Yavsaner 2010 mit seinem Song «Erich, warum bisch du nicht ehrlich?» 2012 landete Müslüm mit «Süpervitamin» einen weiteren Hit; der Künstler spielte fortan in ausverkauften Häusern. (pd/dwi)

Grabenhalle: Müslüm-Konzert, Sa 21.00; Türöffnung 20.00

Aktuelle Nachrichten