Mosaik aus Bildern

«Farbe, Form, Energie» – so lautet das Motto von Johannas Ausstellung im eSwiss Medical and Surgical Center in der Klinik Stephanshorn. Zum wiederholten Mal ist dort eine Ausstellung der St. Galler Künstlerin zu sehen, die mit bürgerlichem Namen Johanna Schneider heisst.

Drucken
Teilen
Die Künstlerin Johannas vor einem ihrer Mosaik-Bilder. (Bild: Samira Mehdiaraghi)

Die Künstlerin Johannas vor einem ihrer Mosaik-Bilder. (Bild: Samira Mehdiaraghi)

«Farbe, Form, Energie» – so lautet das Motto von Johannas Ausstellung im eSwiss Medical and Surgical Center in der Klinik Stephanshorn. Zum wiederholten Mal ist dort eine Ausstellung der St. Galler Künstlerin zu sehen, die mit bürgerlichem Namen Johanna Schneider heisst. «Die Klinik hat mich ausgewählt, weil ich vielfältige Techniken verwende, um meine Kunst auszuüben, ähnlich wie ein Chirurg», sagt sie. Dazu gehörten Collagen, «Photopaintings» sowie «Digital Mosaics». «Die Letzteren entstehen aus über 2000 Fotos, welche ich so bearbeite, dass sie, von weitem betrachtet, etwas Neues darstellen», sagt Johannas. Die Motive drucke sie auf Plexiglas, Aluminium oder Metall. Die Kunstwerke befinden sich im Warteraum der Klinik und werden von der Künstlerin alle drei Monate ausgetauscht. (sam)