Monsterkonzert und Beizlifasnacht

Morgen Freitag greift das Fasnachtsfieber auch auf Bruggen über. Ab 19.30 Uhr findet bei der katholischen Kirche ein Guggen-Monsterkonzert statt. Danach ist Beizenfasnacht angesagt. Ab 20.30 Uhr treten die Schnitzelbänkler auf, und zwar in nicht weniger als fünf Restaurants.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag greift das Fasnachtsfieber auch auf Bruggen über. Ab 19.30 Uhr findet bei der katholischen Kirche ein Guggen-Monsterkonzert statt. Danach ist Beizenfasnacht angesagt. Ab 20.30 Uhr treten die Schnitzelbänkler auf, und zwar in nicht weniger als fünf Restaurants. Sie geben ihre Verse und Gesänge in der Linde, im Bahnhöfli, im Neuhof, im Ricken und in der Tavernatta zum besten.

Aktuelle Nachrichten