MÖRSCHWIL: Unihockey und Jubiläumsbier

Um ihr 20-jähriges Bestehen zu feiern, haben die Mörschwiler Dragons kürzlich zur Jubiläumsparty in die Seeblickhalle geladen. Der Verein mit über 100 Aktiven hat sich der Förderung des Unihockeysports verschrieben.

Drucken
Teilen
Unihockey stand am Geburtstag der Dragons im Zentrum. (Bild: PD)

Unihockey stand am Geburtstag der Dragons im Zentrum. (Bild: PD)

Unihockey stand denn auch am Geburtstagsfest im Zentrum. Den Nachmittag über spielte Gross und Klein am Mixed-Plauschturnier. Zur Erinnerung erhielt jedes Vereins­mitglied ein 20-Jahre-Dragons-T-Shirt. «Viele zogen dieses gleich an», schreibt Kassier Thomas Häfeli in einer Mitteilung.

Die Kleinen hüpfen, die Grossen trinken Bier

Insgesamt feierten etwa 300 Besucher mit den Dragons, davon 80 Vereinsmitglieder. Die Stimmung sei sehr gut gewesen, und der Tag verlief trotz grossen sportlichen Einsatzes ohne Verletzungen. Bei den Kleinsten kam die Hüpfburg besonders gut an, bei den Grossen das Dragons-­Jubiläumsbier. Dieses sei um 22 Uhr ausverkauft gewesen.

Torwandschützenkönig ist Ramon Janesch. Der Zehnjährige erzielte 140 Punkte und durfte sich als Erster einen Preis vom Gabentisch aussuchen. Er entschied sich für einen Unihockeystock. Nach dem rundum gelungenen Anlass überlege man sich ernsthaft, etwas Ähnliches 2018 wieder durchzuführen, wie Häfeli mitteilt. (cor)

Aktuelle Nachrichten