Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

MÖRSCHWIL: Spielzeuge für die «Grossen»

Für einen Flohmarkt werden diesen Monat die Tore zur ehemaligen Modelleisenbahn-Fabrik geöffnet. Werner Gahler verkauft Gegenstände aus dem Fundus der Firma Hag, aber auch Privates.
Laura Widmer
Werner Gahler vor einigen seiner Schätze in der alten Hag-Fabrik in Mörschwil. (Bild: Laura Widmer)

Werner Gahler vor einigen seiner Schätze in der alten Hag-Fabrik in Mörschwil. (Bild: Laura Widmer)

Auf den hinteren Tischen sind fein säuberlich Geschirr und Gläser aufgereiht, daneben steht ein Tisch mit Spielsachen, welche Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern. Blechautos- und Maschinen, viele noch mit Originalverpackung und Schlüssel. «Das Zubehör ist für Sammler wichtig», sagt Werner Gahler, der ehemalige Geschäftsführer der Hag Modelleisenbahnen AG.

Wo früher Eisenbahnen im Miniaturformat entstanden, wird diesen Monat allerlei zum Verkauf angeboten. In der alten Hag Fabrik an der Bahnhofstrasse 48 in Mörschwil findet ein Flohmarkt statt. Zu kaufen sind Gegenstände der Hag Modelleisenbahnen AG, darunter Büromöbel, Telefone oder Industriebehälter, jedoch keine Modelleisenbahnen. Auch Dinge aus dem Privatbesitz Gahlers sind ausgestellt. «Es war Zeit, wieder einmal aufzuräumen», sagt er. In den letzen 60 Jahren habe sich einiges angesammelt, wie Kleider, Taschen oder Haushaltsgeräte. Viele der ausgestellten Artikel sind mit Preisen angeschrieben, aber er liesse natürlich auch mit sich handeln, sagt Gahler.

Einen Teil der Spielzeuge beigesteuert hat Ruedi Nussbaum, der lange selbst Blechspielzeug gesammelt hat. «Manchmal gezielt, dann wieder nicht», wie er schmunzelnd sagt.

Die Halle stehe meistens leer, bald sollen an diesem Standort Wohnungen entstehen, sagt Werner Gahler. «Der Zeitpunkt ist also günstig»

Laura Widmer

laura.widmer@tagblatt.ch

Öffnungszeiten

Der Flohmarkt hat an folgenden Tagen im April, jeweils von 16 bis 19 Uhr geöffnet: 12., 13., 15., 18., 19., und 26., 27., 28.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.