Modellvarianten für Kita erarbeiten

TÜBACH. Die Nachfrage nach Kita-Plätzen ist vielerorts gross – auch in der Region Rorschach. Die Gemeinden Steinach, Horn und Tübach haben unlängst Gespräche für die Ausgestaltung eines gemeinsamen Kindertagesstättenmodells aufgenommen.

Drucken

TÜBACH. Die Nachfrage nach Kita-Plätzen ist vielerorts gross – auch in der Region Rorschach. Die Gemeinden Steinach, Horn und Tübach haben unlängst Gespräche für die Ausgestaltung eines gemeinsamen Kindertagesstättenmodells aufgenommen. Basis dieser Gespräche bilden die Berichte der Fachhochschule Chur über die «Betreuungsangebote für Kinder in der Gemeinde Horn» sowie «Betreuungsangebote für Kinder in der Gemeinde Tübach». Um rechtzeitig über die notwendigen Informationen zum Betriebskonzept zu verfügen, soll nun ein Projekt namens «Modellvarianten Kindertagesstätte Steinach-Horn-Tübach» lanciert werden, heisst es im Mitteilungsblatt der Gemeinde Tübach. Mit der Erarbeitung dieses Projekts wurden Silvia Simon und Claudia Zogg von der Fachhochschule Chur beauftragt. Der Tübacher Gemeinderat hat für die Erarbeitung der Entscheidungsgrundlagen einen Kredit von 8000 Franken genehmigt. (pd/lim)

Aktuelle Nachrichten