MODE: Michi bringt Brautmode nach Rorschach

Wo einst Schuhe von Michis Mode ausgestellt waren, werden heute Brautkleider anprobiert. Per Sempre, zu Deutsch «für immer», heisst das Geschäft für Hochzeitsmode.

Jolanda Riedener
Drucken
Teilen
Geschäftsinhaber Michele Carmone im neueröffneten Per Sempre: ein Paradies für Brautmode. (Bild: jor)

Geschäftsinhaber Michele Carmone im neueröffneten Per Sempre: ein Paradies für Brautmode. (Bild: jor)

Voller Stolz zeigt Michele Carmone sein neues Reich: Schmucke weisse Kleider werden sorgfältig an Schaufensterpuppen präsentiert. In der Mitte des Raumes steht ein rotes Sofa, ansonsten dominiert Weiss im neuen Ladenlokal Per Sempre. «Für immer», so die deutsche Übersetzung des Lokalnamens.

Seit 24 Jahren führt Carmone das Modegeschäft Michis Mode an der Hauptstrasse 58 in Rorschach. Das Schuhgeschäft, das über einen separaten Eingang zugänglich war, hat er kürzlich liquidiert und in eine Boutique für Brautmode verwandelt. Ein kleineres Schuhsortiment hat er in sein bestehendes Modegeschäft Michis Mode integriert.

Mehr Platz für Beratung und Präsentation

Bereits vor der Eröffnung von Per Sempre hatte Michele Carmone Brautmode im Sortiment. «Die Situation im Laden war ungünstig», sagt der Geschäftsinhaber. Einerseits fehlte der Platz für eine ansprechende Präsentation, und andererseits litten die exklusiven Stücke darunter, dass sie alle Kunden anfassten. Eine grosszügige Garderobe lässt nun Platz, um die Hochzeitskleider anzuprobieren.

Für eine Beratung vereinbart Carmone auch telefonisch einen Termin: «Für die Wahl des Brautkleides sollte man sich Zeit lassen.» Anzüge für Herren bietet der Geschäftsinhaber im Per Sempre nicht an: «Das ist das Reich der Braut», sagt Carmone mit einem Zwinkern. Leer gehen aber auch die Herren nicht aus: Einige Stücke befinden sich nebenan in seinem Hauptgeschäft Michis Mode. Dort bietet er ausserdem ein breites Sortiment an Abendkleidern an. Seit der Eröffnung im Dezember habe Carmone bereits zahlreiche Komplimente zum neuen Lokal erhalten: «Es sei eine Bereicherung für Rorschach.»

Jolanda Riedener

jolanda.riedener@tagblatt.ch

Hinweis

Öffnungszeiten:

Mo: 13.30 bis 18.30 Uhr, Di bis Do: 9 bis 18.30 Uhr, Fr: 9 bis 20 Uhr, Sa 9 bis 17 Uhr, Tel. 071 845 38 80