Mobilitätstage in Staad

STAAD. Mobil und selbständig bleiben mit Elektrofahrzeugen und Hand-Bikes: Das ist das zentrale Thema an den dritten Naropa-Reha-Mobilitätstagen von übermorgen Freitag, von 13.30 bis 18 Uhr, und Samstag, von 10 bis 16 Uhr, in Staad.

Merken
Drucken
Teilen

STAAD. Mobil und selbständig bleiben mit Elektrofahrzeugen und Hand-Bikes: Das ist das zentrale Thema an den dritten Naropa-Reha-Mobilitätstagen von übermorgen Freitag, von 13.30 bis 18 Uhr, und Samstag, von 10 bis 16 Uhr, in Staad. Elektrofahrzeuge und Hand-Bikes sind ein Segen für viele Menschen. Fällt das Gehen schwer oder ist es ganz unmöglich, geben diese Hilfsmittel den Betroffenen ein grosses Stück Mobilität zurück. Selbständiges Einkaufen und Besuche bei Verwandten und Bekannten bleiben möglich. An den dritten Mobilitätstagen liegt der Fokus ganz auf den Neuentwicklungen in diesem Bereich. Gezeigt werden aber auch diverse andere Hilfsmittel für ein selbstbestimmtes Leben. Die Naropa-Reha-Mobilitätstage veranstalten Naropa Reha und der Roll-Shop nun erstmals gemeinsam. Der Anlass ist öffentlich. (AV)

www.naropa-reha.ch