Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mittelalter im Pflegeheim

Rorschacherberg Das Herbstfest im regionalen Pflegeheim PeLago war dieses Jahr dem Thema Mittelalter und Märchen gewidmet. Rund 150 Leute, darunter die Verwaltungsratsmitglieder Ariane Thür Wenger und Urs Bücheler, haben mit ihrem Besuch den Bewohnerinnen und Bewohnern Freude bereitet. Das Küchenteam hat sie kulinarisch verwöhnt. Alle Mitarbeitenden – teilweise beeindruckend kostümiert – haben für eine Wohlfühlstimmung gesorgt. So waren Elfe, Prinzessin, Burgfräulein, Druidin, Mägde, oder Ritter zu sehen. Die liebevollen Dekorationen waren unter Mitwirkung fleissiger Bewohner vorbereitet worden. Zu den Höhepunkten der Aktivitäten gehörten Märchenszenen, gespielt von Kindern des Kindergartens Wildenstein, der Dorfschmied Marek Krähenbühl, der vor Ort schmiedete und das Ensemble Mirabilis mit mittelalterlichen Klängen und Gesang. Auch eine Märlifee und ein Zauberer sorgten für beste Unterhaltung und faszinierten Klein und Gross. (im/lim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.