Mitsingen in Spatzenmesse

GAISERWALD. Die Spatzenmesse – die Missa brevis in C von W. A. Mozart – wird am 25. Dezember, um 10 Uhr, in Engelburg und am 8. Januar, 10.30 Uhr, in Abtwil aufgeführt. Dabei wird der Kirchenchor verstärkt durch vier Solostimmen und ein kleines Orchester.

Drucken

GAISERWALD. Die Spatzenmesse – die Missa brevis in C von W. A. Mozart – wird am 25. Dezember, um 10 Uhr, in Engelburg und am 8. Januar, 10.30 Uhr, in Abtwil aufgeführt. Dabei wird der Kirchenchor verstärkt durch vier Solostimmen und ein kleines Orchester. Der Katholische Kirchenchor Gaiserwald und die Pfarreien Abtwil-St. Josefen und Engelburg laden Interessierte herzlich ein mitzusingen. Geplant sind etwa sechs Proben, jeweils am Freitag um 20.15 Uhr, im Pfarreiheim Abtwil, ein Probehalbtag am Samstag und zwei Hauptproben in Engelburg und Abtwil. Probenbeginn ist am Freitag, 4. November.

Eingeladen mitzumachen und sich von Kirchenmusiker Joachim Oberholzer fürs Singen begeistern zu lassen, sind Personen jeden Alters. Weitere Auskünfte erteilt Josef Knechtle unter Telefon 071 278 13 37. (pd/cor)

Aktuelle Nachrichten