Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit viel Herz und Schmerz

Rorschach Unter dem Motto «jung im Herz» begeisterten der Männerchor Helvetia und das Jugendorchester Young Winds im Stadthofsaal Rorschach das Pu­blikum mit erfrischenden Songs und beliebten Hits, die mit Leidenschaft, viel Witz, Charme und fröhlich-schrägen Tönen dargeboten wurden. Dabei bewiesen sie auch ein gewisses Talent für Situationskomik und amüsante Theatereinlagen. Die «junggebliebenen Männer» haben mit ihrem erfrischenden Liedervortrag das verstaubte Cliché der Männerchöre heftig durcheinandergewirbelt und mit viel Witz und Situationskomik die manchmal schrägen Töne glänzend überspielt. Das «junge Element» wurde dann natürlich richtig gelebt durch das fantastisch spielende Regionale Jugendorchester Young Winds mit ihren mitreissenden Blasmusikstücken. Der Abend wurde gekrönt mit einem vom Jugendorchester glänzend gespielten Udo-Jürgens-Medley. Gemeinsam mit dem Männerchor stimmte das Publikum ein in den Song «Ich war noch niemals in New York». (joh)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.