Mit Töff gestürzt und verletzt

Drucken
Teilen

Rorschacherberg Am Freitagnachmittag ist ein 24-jähriger Töfffahrer auf der Heidenerstrasse talwärts gefahren und gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen gestürzt. Vor einer Rechtskurve kam ihm laut eigenen Angaben ein Auto auf seiner Fahrbahnhälfte entgegen. Der 24-Jährige leitete eine Vollbremsung ein, überquerte die Fahrbahn und kam auf dem Kiesplatz neben der Strasse zu Fall. Dabei zog er sich Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden. Der entgegenkommende Autofahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter 058 229 80 00 zu melden. (kapo/jor)