Mit Signalisation kollidiert

WITTENBACH. Am Donnerstag, 13. November, fuhr ein Autofahrer in eine Baustellensignalisation. Dies liess die Kantonspolizei gestern in einer Mitteilung verlauten. Kurz vor 15.30 Uhr fuhr der 31-Jährige auf der Romanshornerstrasse von Häggenschwil nach Wittenbach.

Merken
Drucken
Teilen

WITTENBACH. Am Donnerstag, 13. November, fuhr ein Autofahrer in eine Baustellensignalisation. Dies liess die Kantonspolizei gestern in einer Mitteilung verlauten. Kurz vor 15.30 Uhr fuhr der 31-Jährige auf der Romanshornerstrasse von Häggenschwil nach Wittenbach. Nach eigenen Angaben kam ihm auf der geraden Strecke, kurz vor der Abzweigung Sonnenbergstrasse, ein Auto entgegen, welches teilweise auf seine Fahrbahn kam. Als er diesem ausweichen wollte, kollidierte er mit einer Baustellensignalisation. Beim entgegenkommenden Auto handle es sich um einen schwarzen VW Golf Kombi, vermutlich 6er-Modell. Die Polizei sucht nun Zeugen: Der VW- Lenker oder Personen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 058 229 81 70 zu melden. (kapo)