Mit Siegeswillen gegen Amriswil

GOLDACH. Smashes und Spikes erwarten die Herren der Drittliga-Volleyballmannschaft des Volley Goldach. Die Herren treten mit ungünstigen Voraussetzungen aufs Feld.

Merken
Drucken
Teilen

GOLDACH. Smashes und Spikes erwarten die Herren der Drittliga-Volleyballmannschaft des Volley Goldach. Die Herren treten mit ungünstigen Voraussetzungen aufs Feld. Trotz einer Niederlage und einer mässigen Leistung im Spiel gegen Appenzell müssen die Goldacher Jungs gegen ihren nächsten Gegner antreten: Den Volley Amriswil. Die Thurgauer sind als routinierte und solide Gegner bekannt. Doch die Goldacher sind voller Siegeswillen. Das Spiel findet morgen Samstag um 14 Uhr in der Bachfeld-Turnhalle in Goldach statt. Wer Volleyball liebt und die jungen Goldacher gerne unterstützen möchte, sollte es laut dem Team nicht verpassen, vorbeizuschauen. (pd/red.)