Mit Schwung aufs Parkett

Drucken
Teilen

Gossau Was haben eine Tänzerin und eine Unternehmerin gemein? Beide wagen den Tanz auf dem Parkett. Während die eine ihr Publikum mit Anmut und Leichtfüssigkeit überzeugt, braucht die andere Durchsetzungskraft und darf sich nicht scheuen, auch unangenehme Entscheide zu treffen. Am Donnerstag, 7. September, lädt das Frauennetz zum Thema «Beschwingtes Gossau – die Vielfalt auf dem Parkett» zu einem Podiumsgespräch mit vier Wirtschaftsfrauen. Eine davon ist Stephanie Bubenhofer. Sie führt mit ihren Brüdern die international tätige Farben-, Putz- und Lackherstellerin Karl Bubenhofer AG mit Sitz in Gossau. Ebenfalls dabei ist Landschaftsarchitektin Rita Mettler. Die Gossauer Stadträtin Gaby Kapf und Katharina Lehmann, Verwaltungsratspräsidentin der Blumer Lehmann AG, Gossau, ergänzen die Runde. Moderiert wird das Gespräch von Kommunikationsfachfrau Sabine Bianchi. Die künstlerische Umrahmung übernimmt die Gossauer Tänzerin Cornelia Plüss.

Der Anlass findet im Rahmen der G17 statt und startet um 18.30 Uhr mit einem Apéro. Anmeldungen – auch Männer sind willkommen – bis 4. September: info@frauennetzgossau.ch oder 071 385 58 50. (pd/cor)