Mit Kraft und Eleganz

Mit einer grossen Show im Athletik Zentrum feierte der St. Galler Turnverband sein 25-Jahr-Jubiläum. Turn-Europameisterin Giulia Steingruber und weitere 400 Talente aus dem ganzen Kanton zeigten ihr Können vor über 1000 Zuschauern. Fotografiert hat Michel Canonica.

Merken
Drucken
Teilen
Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Geräteturnen, Akrobatik, Bodenturnen, Gymnastik, Tanz und Teamaerobic – während einer 90minütigen Show erhielten am Samstagabend über 1000 Zuschauerinnen und Zuschauer im Athletik Zentrum Einblick in die Vielfalt des Turnsports im Kanton St. Gallen. 400 Turnerinnen und Turner führten in ausgeklügelten Choreographien vor, was sie für Auftritte an Vereinsanlässen und für Wettkämpfe im In- und Ausland einstudiert hatten.

Grösster Sportverband im Kanton

Anlass für die Turnshow war das 25-Jahr-Jubiläum des St. Galler Turnverbands (SGTV). 1988 hatten sich der Frauenturnverband St. Gallen und der St. Galler Turnverband zusammengeschlossen. Heute gehören dem grössten Sportverband im Kanton etwa 180 Vereine und 25 000 Turnerinnen und Turner an. Der SGTV fördert den Jugendsport, ist aber auf alle Altersstufen ausgerichtet. Der Verband hat sich auch zum Ziel gesetzt, die strukturellen, personellen und finanziellen Voraussetzungen zu schaffen, damit Spitzenathleten der Sprung in die nationalen Nachwuchs- und Elitekader gelingt.

Eine, die den Sprung ganz nach vorne an die Spitze geschafft hat, ist die Gossauer Kunstturnerin Giulia Steingruber (erstes Bild unten links). Mit ihrer Paradedisziplin Sprung holte sie sich bei den Europameisterschaften 2013 in Moskau Gold. Die Gäste im Athletik Zentrum hatten am Samstag die Gelegenheit, ein Autogramm der Spitzensportlerin zu ergattern und sie anschliessend aus nächster Nähe turnen zu sehen. Zusammen mit dem Turnzentrum Fürstenland und dem Regionalen Leistungszentrum zeigte Steingruber ein Programm erster Klasse.

Für einmal kein Leistungsdruck

An weiteren 17 Vorführungen zeigten talentierte Turnerinnen und Turner ihr Können. Darunter auch Schweizer Meister im Vereinsturnen oder Turnfestsieger. Für einmal standen sie aber nicht unter Leistungsdruck – die Turnshow des SGTV war bewusst kein Wettkampf. In erster Linie gehe es um den Spass am Sport, betonten die Organisatoren. Obwohl es keinen Titel zu holen gab, beeindruckten die Turnerinnen und Turner durch gute Kondition und perfekte Körperhaltung.

Dominik Meli, Präsident des SGTV, bedankte sich denn auch bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihren grossen Einsatz und die zusätzliche Probenarbeit nicht lange nach dem Eidgenössischen Turnfest in Biel. (pd/lem)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)

Athletik-Zentrum Turnshow St.Galler Turnverband mit Stargast und Europameisterin Giulia Steingruber (Bild: Michel Canonica)