Mit Kokain im Blut auf dem Velo

Am Mittwoch gingen der Stadtpolizei drei Verkehrsteilnehmer ins Netz, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen. Gegen 8 Uhr stoppte eine Patrouille eine 49jährige Autofahrerin, die an der Kreuzung Rorschacher Strasse/Torstrasse das Rotlicht missachtet hatte.

Drucken
Teilen

Am Mittwoch gingen der Stadtpolizei drei Verkehrsteilnehmer ins Netz, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen. Gegen 8 Uhr stoppte eine Patrouille eine 49jährige Autofahrerin, die an der Kreuzung Rorschacher Strasse/Torstrasse das Rotlicht missachtet hatte. Ein Atemlufttest ergab 0,52 Promille. Um 21.25 Uhr hielten Polizisten am Schellenweg einen 52jährigen Velofahrer an, der ohne Licht fuhr. Nach dem Absteigen musste er sich auf sein Velo stützen. Der Atemlufttest ergab 1,45 Promille, ein Drogenschnelltest fiel positiv auf Kokain aus. Um Mitternacht kontrollierte eine Patrouille an der Rosenbergstrasse einen weiteren Velofahrer. Dieser war ebenfalls ohne Licht unterwegs. Der Atemlufttest ergab 0,54 Promille. Alle drei wurden angezeigt. (stapo/dag)