Mit Glockengeläut danken

BERG SG. Die katholische Pfarrei Berg-Freidorf bittet im Gemeindeblatt darum, am 6. Januar nicht zu erschrecken. Dann nämlich werden die Glocken der katholischen Kirche zehn Minuten lang läuten.

Merken
Drucken
Teilen

BERG SG. Die katholische Pfarrei Berg-Freidorf bittet im Gemeindeblatt darum, am 6. Januar nicht zu erschrecken. Dann nämlich werden die Glocken der katholischen Kirche zehn Minuten lang läuten. Laut Pfarreirat handelt es sich dabei nicht um ein verspätetes Neujahrsläuten, sondern um ein Dankeschön an all jene, die sich fürs Gemeinwohl in der Gemeinde einsetzen. (pd/cor)